Jaeger-LeCoultre

Jaeger-LeCoultre • Master Ultra Thin • Kleine Sekunde • blau

Feinste Uhrmacherkunst 

Von der Idee bis zum fertigen Modell. Mit der Geschichte und der Philosophie von Jaeger-LeCoultre im Hinterkopf hält jeder Designer seine Ideen mit dem Zeichenstift fest.

Durch die ideale Verknüpfung Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft entwickelt er ein feines Gespür für die Meisterwerke von morgen. Die Entwicklung des Uhrwerkes ist eine meisterhafte Königsdisziplin, da über 100 Einzelteile berücksichtigt und in einer zwei- bis fünfjährigen Planungsphase Hunderte Skizzen angefertigt werden müssen.  Neben der Herstellungsphase der einzelnen Werkteile erfolgt das Veredeln des Uhrwerkes durch anglieren und verzieren der Einzelteile per Hand. Der Uhrmacher verwandelt das Kaliber nach und nach in eine luxuriöse metallene “Stickarbeit”.

Zum Abschluss wird die komplette Unruh in das Uhrwerk eingebracht und das Meisterstück erwacht zum Leben. Anschließend muss jede einzelne Jaeger-LeCoultre über einen Zeitraum von beachtlichen 1000 Stunden eine Testreihe erfolgreich bestehen um die Werkstatt in der Manufaktur zu verlassen.

>>Entdecken Sie die Welt von Jaeger-LeCoultre<<